So kommen Sie schneller über einen Kater hinweg

So kommen Sie schneller über einen Kater hinweg

Das Elend, das ein Kater ist, hat keine Heilung (abgesehen davon, dass man überhaupt nicht trinkt), aber es gibt viele zumindest geringfügig wirksame Behandlungen. Für uns ist es am sinnvollsten, Kräfte zu bündeln - Ratschläge von mehreren verschiedenen Experten. Hier kommen wir also aus verschiedenen Blickwinkeln auf das Problem des Katters, damit Sie sich besser und schneller fühlen können.

Arzt für funktionelle Medizin Robin Berzin, M.D. , (der die ganzheitliche medizinische Praxis leitet Petersilie Gesundheit (mit Standorten in LA, SF und NYC) teilt die Gründe, aus denen wir glauben, dass Kater überhaupt auftreten, sowie ihre Tipps zur Linderung der Ernährungsberater Keri Glassman, M.S., R.D. gibt uns einen Plan nach dem Essen und Osteopathen Vicky Vlachonis hat einen DIY-Leitfaden für Akupressurpunkte erstellt, der Kopfschmerzen, Übelkeit und dergleichen lindern kann. Außerdem teilen wir einige bevorzugte Rehydrierungsmethoden. Wir sehen uns an der Bar (Flüssigkeit IV).

2 Ohrlöcher am Lappen

Was verursacht einen Kater?

Wissenschaftler und Ärzte haben versucht herauszufinden, was genau einen Kater verursacht - was komplexer ist, als man vermuten könnte. Der Einfluss von Alkohol auf uns scheint zumindest teilweise entzündlich zu sein und hängt mit der chemischen Wirkung zusammen, die er auf das Gehirn hat. (* Wissenschaftskollegen, siehe die Fußnote am Ende dieses Artikels.) Dr. Berzin erklärt drei Faktoren, die häufig hinter den Nebenwirkungen einiger zu vieler Martinis am nächsten Tag stehen:



1. Dehydration:'Alkohol ist ein Diuretikum, was bedeutet, dass es die Urinproduktion erhöht', sagt Berzin. 'Und wenn du Alkohol trinkst, heißt das, dass du kein Wasser trinkst.'

2. Schlechter Schlaf:„Alkohol kann dir anfangs beim Einschlafen helfen, aber Forschung zeigt, dass es zu Störungen und Unfähigkeit führt, später in der Nacht tief zu schlafen. Wir wissen das Schlaf ist der natürliche Neustart unseres Körpers. Wenn wir also nicht in der Lage sind, tief und fest zu schlafen, und unser Körper damit beschäftigt ist, den Alkohol und seine Nebenprodukte loszuwerden, kann er seine normale Reinigungsroutine nicht durchführen. Dies könnte ein Grund sein, warum wir uns am nächsten Morgen wie Müll fühlen und aussehen. “



3. Giftige Anhäufung:„Dein Körper musste all diesen Alkohol metabolisieren. Alkohol wird in der Leber durch Alkoholdehydrogenase zu Acetaldehyd abgebaut. Acetaldehyd wird durch Acetaldehyddehydrogenase und Glutathion weiter abgebaut. Wenn Sie große Mengen Alkohol trinken, kann die Leber nicht mithalten. Der giftige Acetaldehyd baut sich also im Blut auf, während die Leber versucht, zusätzliches Glutathion herzustellen. Erhöhte Acetaldehydspiegel können im Laufe der Zeit auftreten führen zu oxidativem Stress, Leberschäden und möglicherweise Krebs . Genetisch Variationen Im Rahmen des Entgiftungsprozesses können Sie bestimmen, wie schnell und effizient Sie Alkohol metabolisieren können, was für diejenigen, die langsam metabolisieren, weitere Probleme verursachen kann. “

Party Do’s & Dont’s

Natürlich ist der todsichere Weg, einen Kater zu vermeiden,… nicht zu viel zu trinken. (Berzin erinnert uns daran, dass Organisationen wie die American Heart Association, die American Cancer Society und das US-Gesundheitsministerium empfehlen, dass Männer nicht mehr als zwei Getränke pro Tag trinken und dass Frauen nicht mehr als eines haben: „Dieses eine Getränk ist definiert etwa 14 Gramm reinen Alkohol - 1,5 Unzen destillierte Spirituosen, 5 Unzen Wein oder 12 Unzen Bier “, sagt sie.

Neben der Begrenzung der Anzahl Ihrer Getränke empfiehlt Berzin Folgendes vor dem Trinken und an der Bar:

1. Hydrat:„Scheint zu einfach, aber dies ist der beste Weg, um einen Kater zu vermeiden. Wenn Sie Ihre alkoholischen Getränke mit einem Glas Wasser abwechseln, bleiben Sie nicht nur hydratisiert, sondern verlangsamen auch Ihren Gesamtkonsum. “



2. Essen:'Eine vollständige Mahlzeit - mit hochwertigem Protein und gesunden Fetten - bevor Sie mit dem Trinken beginnen, verlangsamt die Aufnahme von Alkohol in den Blutkreislauf.'

3. Wählen Sie Ihr Gift:„Bleib bei Bio-Wodka oder Tequila, gemischt mit Sodawasser und Limette. Klare Spirituosen haben weniger Giftstoffe als dunklere Liköre und vermeiden zuckerhaltige Mischer. “

Lebensmittel & Vitamine für Kater

Ernährungswissenschaftler Keri Glassman, M.S., R.D. Nahrhaftes Leben (das jede Menge gutes Essen und Wellness-Inhalt bietet, zusammen mit einem Kurs für Heilpraktiker und Fachkräfte) hat die in der Realität begründete Philosophie, die leicht zu überwinden ist. Das heißt, Sie können sich auf Glassman verlassen, wenn es um zuckerarme Smoothie-Hacks, einfache, auf Gemüse ausgerichtete Dinner-Ideen, glutenfreie Keksteige und ein würziges Margarita-Rezept geht - plus Ratschläge, was Sie essen sollten, wenn Sie… also f% * König Kater:

1. Eier:'Ihre Leber arbeitet im Schnellgang, um das Toxin Acetaldehyd mithilfe einer Aminosäure namens L-Cystein zu neutralisieren', sagt Glassman. „Helfen Sie Ihrer Leber mit Eiern Frühstück , die eine Quelle für L-Cystein sind. “

2. Kokoswasser:'Alkohol, zu harntreibend hemmt die Hypophyse daran, Vasopressin (Antidiuretikum) abzuscheiden, wodurch die Nieren weniger Wasser resorbieren und es stattdessen aus dem Körper ausscheiden. Dieser Wasserverlust kann auch ein Elektrolytungleichgewicht verursachen. Dehydration und Elektrolytverlust können Kopfschmerzen, Wackelgefühl, Müdigkeit, Schwindel und Muskelkrämpfe verursachen. Bekämpfen Sie die Dehydration mit Tonnen - ich meine Tonnen - Flüssigkeiten. Kokoswasser liefert Kalium, rehydriert Sie also und hilft, Ihren Elektrolythaushalt wieder aufzufüllen. “

3. Machen Sie Ihr eigenes Sportgetränk:'Gehen Sie hausgemacht - mischen Sie Wasser, frisch gepressten Saft und eine Prise Meersalz (Honig optional!).'

4. Bananen:'Diese enthalten viel Elektrolyt-Kalium und sind auch eine gute Idee, wenn Sie an Magenverstimmung leiden. (Alkohol kann eine entzündliche Wirkung auf die Magenschleimhaut und das Verdauungssystem haben, was eine häufige Ursache für Übelkeit und Magenverstimmung ist.) “

5. Ingwer:„Schneiden Sie die frische Ingwerwurzel in Scheiben und geben Sie sie in Ihr Wasser. Ingwer kann gegen Übelkeit und Erbrechen wirksam sein. “

6. Vitamin B:'B's kann deine beste Freundin sein. Ein Studie zeigten, dass die Ergänzung mit B6 vor, während und nach dem Trinken dazu beitragen kann, die Kater-Symptome zu lindern. “ (Siehe unten für ein mit Vitamin B versetztes Elektrolytgetränk von Liquid I.V.)

Sie fragen sich, ob der fettige Löffel oder die Tradition der Hundehaare einen ernährungsphysiologischen Wert haben? Leider machen Sie auch nicht Glassmans Liste. Wenn Sie aufwachen und an die Durchfahrt denken, sagt Berzin, dass Sie sich wirklich nach Salz und Flüssigkeitszufuhr sehnen: 'Verarbeitete Lebensmittel können Sie tatsächlich schlechter fühlen lassen.' Und während hier niemand einen Bloody Mary-Brunch beurteilt, sagt Berzin, dass das Trinken, um einen Kater zu überwinden, die oben beschriebene Belastung des Alkoholstoffwechsels erhöht: „Sie verzögern den unvermeidlichen Kater und richten mehr Schaden an Ihrem Körper an.“ In diesem Sinne schlägt Berzin auch vor, Schmerzmittel zu vermeiden: „Insbesondere Paracetamol, das ebenfalls von der Leber metabolisiert wird, und Ibuprofen, das eine bereits empfindliche Darmschleimhaut schädigen kann.“ (Wie Berzin bemerkt, kann die Kombination von Alkohol und Paracetamol - dem Wirkstoff in Tylenol - für die Leber verheerend sein und die versehentliche Einnahme von zu viel Paracetamol kann tödlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter Lesen / Hören ProPublica Ausführliche Berichterstattung aus dem Jahr 2013 in Verbindung mit Dieses amerikanische Leben .)

Selbstheilende Akupressur bei Kater

Osteopath, Schmerzexperte und Autor von Der Körper lügt nicht , Vicky Vlachonis hat einen tiefen Werkzeugkasten zur Schmerzlinderung in vielen Formen. Wenn es um Kater geht, sagt Vlachonis, dass die giftigen Nebenprodukte des Trinkens 'dazu führen können, dass Ihr Körper einen Schlag bekommt'. Sie geht auf vier Akupressurpunkte ein, die für Erleichterung sorgen:

1. Bei Kopfschmerzen:Vlachonis erklärt, dass sich im fleischigen Bereich zwischen Zeigefinger und Daumen ein Druckpunkt auf Ihrer Hand befindet, der in der Akupunktur als LI 4 bekannt ist. 'Es ist das Tor zum Dickdarm, und Druck kann bei Kopfschmerzen und Verstopfung helfen, die manchmal mit einem Kater einhergehen.' Legen Sie zunächst Ihre linke Hand auf einen Tisch und formen Sie mit Zeigefinger und Daumen eine L-Form. Üben Sie mit Ihrem gegenüberliegenden Daumen Druck aus und massieren Sie ihn in kleinen kreisenden Bewegungen zwischen Daumen und Zeigefinger. Der Triggerpunkt, sagt Vlachonis, befindet sich dort, wo Sie Ihren Zeigefingerknochen fühlen. Vlachonis empfiehlt, an jeder Hand jeweils 10 bis 20 Sekunden lang Druck auszuüben.

2. Um Übelkeit und Überhitzung einzudämmen:Vlachonis nennt diesen nächsten Akupressurzug 'Öffnen des Hahns'. Die Idee ist, wie Vlachonis erklärt, „Energie vom Geist wegzuleiten und dabei zu helfen, den Magenmeridian zu öffnen, wodurch Sauerstoff und Blutfluss unterstützt werden“. Beugen Sie also Ihr rechtes Knie um neunzig Grad und fühlen Sie mit Ihrem rechten Zeigefinger den äußeren Knochen an Ihrem Knie (der Fibula). Bewegen Sie Ihren Finger unter Ihrer Kniescheibe etwa einen Zentimeter nach innen, und Sie spüren ein Eintauchen (am proximalen Tibiofibulargelenk). Drücken Sie mit Ihrem rechten Zeige- und Mittelfinger in diesen Dip. Vlachonis sagt, dass Sie manchmal Ihren Puls an dieser Stelle fühlen können. Wieder schlägt sie vor, jeweils 10 bis 20 Sekunden lang Druck auszuüben und einige Male auf beiden Knien zu üben.

3. Beruhigung von Körper und Geist:Der „Gallenblasenpunkt“, erklärt Vlachonis, liegt zwischen dem vierten und fünften Zeh, ein paar Finger vom fünften Zeh entfernt, an der Sehne, wenn Sie den kleinen Zeh beugen. „Der Gallenblasenpunkt ist mit der Entscheidungsfindung verbunden. Manchmal kann nach einer Nacht des Trinkens ein Selbstzweifel, ein negatives Selbstgespräch und / oder eine Paranoia mit einem Kater auftreten - Habe ich letzte Nacht das Falsche gesagt? „Um das Geschwätz des Geistes zu erleichtern, sagt Vlachonis, dass er Druck auf diesen Punkt ausüben und sich darauf konzentrieren soll (Richtlinien zur gleichen Zeit wie oben). 'Dieser Punkt hängt auch mit Ihrer Schulter zusammen', fährt Vlachonis fort, 'daher kann das Ausüben von Druck auch bei Beschwerden um Schulter und Nacken helfen.'

Weitere Akupressursalben finden Sie bei Vlachonis Buch , das ein schrittweises Programm zur Schmerzlinderung bietet, einschließlich Kater und Kopfschmerzen.

Vlachonis ist ein großer Fan der beruhigenden Kraft von Bädern im Allgemeinen - über das Trinken Ihrer Gefühle hinaus: „Wenn Menschen eine schwierige oder stressige Zeit durchmachen, wenden sie sich häufig Alkohol zu, um den Schmerz zu betäuben. Ich erinnere meine Patienten immer daran, dass dies am nächsten Tag nur zu doppeltem Schmerz, mehr Ärger, Frustration und Traurigkeit führen wird. Wenn Sie zu betäubenden Emotionen trinken, entscheiden Sie sich stattdessen für ein entzündungshemmendes Bad oder ein Gespräch mit einem geliebten Menschen. Wenn du trinkst, um zu feiern, genieße es in Maßen. '

lustige Orte, um mit Freunden zu reisen

* Interessante Forschung in diesem Bereich kommt von Jing Liang , M.D., Ph.D., außerordentlicher Professor in der Titus Family Department of Clinical Pharmacy der USC und UCLA-Neurowissenschaftler, Richard Olsen Ph.D., die Rezeptoren im Gehirn untersucht haben, an denen der Neurotransmitter GABA haftet, sind auch empfindlich gegenüber Ethanol - d.h. Alkohol. Liang identifizierte einen gereinigten Extrakt aus dem chinesischen Kraut Hovenia, der unter dem chemischen Namen Dihydromyricetin oder DHM bekannt ist und erklärt, dass er auf denselben Rezeptor wirkt und der war gezeigt die Wirkung von Ethanol bei Ratten zu blockieren. Verschiedene Formen werden in von Kater vermarktete Nahrungsergänzungsmittel verpackt, und einige Menschen sagen, dass dies hilfreich ist. Liang setzt diese Arbeit nun ein Alzheimer-Forschung - Erforschung von DMH als mögliches AD-Medikament.

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sollen alternative Studien hervorheben und zu Gesprächen anregen. Sie sind die Ansichten des Autors und stellen nicht unbedingt die Ansichten von goop dar und dienen nur zu Informationszwecken, auch wenn und soweit dieser Artikel den Rat von Ärzten und Ärzten enthält. Dieser Artikel ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung und sollte auch nicht für spezifische medizinische Beratung herangezogen werden.