Malbücher - plus Ausdruck - zur Meditation

Malbücher - plus Ausdruck - zur Meditation

Es gibt Zeiten, in denen wir uns hinsetzen, um zu meditieren und das Gefühl absoluter Ruhe und Leichtigkeit zu spüren. Ja, es ist super. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, auf Meditation zuzugreifen. Manchmal haben wir das gleiche Gefühl mitten im Lauf, beim Puzzeln oder beim Falten eines Mehlhaufens über sich selbst, um den perfekten Sauerteig zu finden. Das ist auch toll. Darin liegt die Antwort auf das Zögern der Meditation: Es geht nicht immer darum, mit geschlossenen Augen auf einem Kissen zu sitzen. Wenn wir unsere Praxis auf unser aktives Leben ausweiten - und auch verstehen, dass unser aktives Leben ein Akt der Meditation ist - geben wir uns die Möglichkeit, mehr zu meditieren.

Karenina Murillo und Rune Degett, die Gründer von The Coloring Method, haben einen Weg gefunden, die Welten der Sitzmeditation und der aktiven Meditation zusammenzubringen. Jedes ihrer Bücher ist einer bestimmten Methode oder einem bestimmten Mantra gewidmet. Sie lesen über die traditionellen Techniken und lernen, wie man sie durch Atemarbeit und eine Reihe von wiederholten Aussagen anwendet. Und dann wenden Sie sie auf eine aktive Praxis an: ein super optimiertes, minimalistisches Malbuch. Die Farbmethode ist nicht nur eine solide analoge Alternative zu Meditations-Apps, sondern auch einfach, schick und einfach.

Täglicher SelbstsegenTäglicher Selbstsegen goop, $ 16 JETZT EINKAUFEN Ich bin sicherIch bin sicher goop, $ 16 JETZT EINKAUFEN

Ein Q & A mit Karenina Murillo und Rune Degett

F Warum hast du ein Malbuch für Meditation erstellt? EIN

Murillo: Als ich ein Töpfer in New York war, dachte ich immer darüber nach, wie Töpferei diese Zen-Praxis war. Es ist sehr prozessorientiert: Sie sind mit Ihrem Material (dem Ton), dem Moment und dem Raum präsent und Sie werden sehr im Einklang mit dem Spiel zwischen Ihren Händen und Ihrem Geist. Von da an dachte ich darüber nach, wie schön es sein könnte, nur eine Tasse Tee zu trinken, einen Laib Brot zu machen oder Kunst als Monotask zu machen - eine Form der Meditation an sich.



Als ich anfing, Freunden und meiner Familie das Thema Meditation vorzustellen, wurde mir klar, dass es sich für sie distanziert oder einschüchternd anfühlte - etwas, was Mönche in Klöstern tun. Da ich jedoch meine eigenen Erfahrungen mit Keramik kannte, wusste ich, dass wir uns durch unsere eigenen sensorischen Aktivitäten mit Meditation beschäftigen können. Es ist eine Brücke zwischen Aktivität und Stille. Ich wollte eine Methode für aktive Meditation entwickeln, die einfach, visuell und praktisch ist. Und das wurde die Färbemethode.

Degett: Ich weiß, dass sich meine Aufmerksamkeit verbessert, wenn ich aktiv etwas tue. Manchmal bin ich in einer Besprechung und beginne zu zeichnen, um mich besser auf das zu konzentrieren, was die Leute sagen. Aus meiner Sicht ist diese Färbemethode für die Meditation deshalb so mächtig. Es macht mich so viel bewusster, was ich aufnehme.




F Was ist der Vorteil eines Malbuchs gegenüber einer App oder einer anderen Technologie? EIN

Murillo: Der Vorteil von etwas Analogem ist, dass man sich damit beschäftigen muss. Sie können eine geführte Meditations-App einschalten und die Zone verlassen und vergessen. Oder Sie könnten durch einen Text unterbrochen werden. Die Form von Bleistift und Papier erfordert jedoch eine andere Art von Aufmerksamkeit. Es öffnet diesen Raum, um den Hörer aufzulegen und einfach bei sich zu sein.

Es ist auch eine Möglichkeit, Meditation in Ihren Tag zu integrieren, ohne so auszusehen, als würden Sie meditieren. Nicht jeder möchte seine Augen auf einer Parkbank oder an seinem Schreibtisch bei der Arbeit schließen. Für mich ist es schön, diesen Raum für mich zu haben, ohne jedem erklären zu müssen, was ich tue, und er ist jederzeit für mich da.


F Wie funktioniert die Färbemethode? Welche Traditionen stecken hinter den Büchern? EIN

Murillo: Der Schlüsselaspekt besteht darin, einfache visuelle Elemente als Hilfsmittel für Selbstbeobachtung, Reflexion und Selbstmitgefühl zu verwenden. Wir haben traditionelle meditative Praktiken wie Metta-Meditation aus dem Buddhismus, Mantras aus der vedischen Meditation, Pranayama und andere Atemzüge in interaktive visuelle Übungen übersetzt. (Wir sprechen in der Einleitung zu jedem Malbuch ausführlicher über diese Traditionen.) In den Büchern werden Sie durch achtsames Atmen durch das Bewusstsein der Gegenwart geführt, durch Färben fokussiert und durch Affirmationen positive Botschaften verkörpert.



Degett: Zu diesem Zweck könnten diese nicht wie normale Malbücher aussehen. Wenn Sie sich ein Malbuch ansehen, sind sie voller wunderschöner Bilder, aber oft überwältigend. Wir brauchten die Illustrationen in diesen Büchern, um so einfach wie möglich zu sein. Sie sehen fast zu einfach aus - aber genau deshalb funktioniert es. Sie können sich auf den aktuellen Moment konzentrieren und nicht auf den Bleistift, den Sie als Nächstes aufnehmen.


F Wie kann uns das Färben helfen, auf Meditation über liebevolle Güte zuzugreifen? EIN

Murillo: Unser Buch Täglicher Selbstsegen basiert auf buddhistischer Metta-Meditation - auch Liebesgüte genannt. Es konzentriert sich darauf, sich selbst wohlwollend zu fühlen. Die Forschung hinter Metta zeigt, dass sich die Beziehung, die wir zu uns selbst haben, nach außen ausdehnt und sich auf die Beziehungen auswirkt, die wir zu anderen haben. Und die Art und Weise, wie wir unsere Beziehungen in unseren eigenen inneren Welten sehen, wirkt sich stark auf unser Wohlbefinden aus. Mit liebevoller Güte können wir unsere Art der Beziehung zur Welt verändern und uns in Richtung Verbindung bewegen - sowohl im Glauben als auch im Verhalten.

große Poren loswerden

Als ich anfing, Metta selbst zu üben, half die Grafik wirklich. Wir haben das, was am besten funktioniert hat, in das Buch übersetzt: ein menschliches Bild, um sich selbst darzustellen. Es fühlt sich an, als würde man sich selbst im Spiegel betrachten. Wenn Sie also die Aussagen „Möge ich glücklich sein“, „Möge ich gesund sein“, „Möge ich sicher sein“ und „Möge ich mit Leichtigkeit leben“ wiederholen, lenken Sie diese Aussagen auf diese Reflexion, die Sie sind Einfärben. Es ist eine sehr intime Erfahrung.

Eine Farbaufforderung zum Drucken und Ausprobieren

Murillo und Degett haben eine einseitige Version einer liebevollen Übung entwickelt, die Sie ausdrucken und zu Hause ausprobieren können. Es ist eine Einführung in die Farbmethode. Beginnen Sie bei dieser Übung mit der Aufmerksamkeit auf Ihren Atem. Wie fühlt es sich in Ihrem Körper an, wenn Sie einatmen? Spüren Sie, wie sich Ihr Bauch hebt, während sich Ihre Lungen mit Luft füllen? Wie ist dein Ausatmen? Bringen Sie dann diesen Atem in die aktive Praxis: Wenn Sie die Formen jedes menschlichen Körpers und den Kreis um ihn herum färben, atmen Sie langsam ein und langsam aus, wobei Sie das Tempo Ihres Atems an Ihre Bewegung anpassen. Wiederholen Sie dabei den Segen unter dem Bild für sich. Wiederholen Sie diese Übung so oft wie nötig und fahren Sie dann mit dem nächsten Bild fort.

Die Bücher gehen detaillierter auf die von ihnen verwendeten Meditationstechniken ein, enthalten Platz für Tagebücher und bauen auf Ihrer Praxis auf, wenn Sie Erfahrungen sammeln.

DRUCK HERUNTERLADEN

F Wie können Farbmeditationen die Wirkung eines Mantras verstärken? EIN

Murillo: Ich habe vor ungefähr zwei Jahren eine Yogalehrerausbildung gemacht, bei der ich eine große Liebe für Mantras entwickelt habe. Ich hatte eine kleine Mala-Halskette, die Sie ähnlich wie Gebetsperlen verwenden, außer dass Sie Mantras für sich selbst wiederholen. Es geht darum, eine bestimmte positive Botschaft zu erforschen, zu wissen, was diese Botschaft bedeutet, und sie in sich selbst zu verkörpern. Es geht nicht darum, sich zu manifestieren, sondern vielmehr darum, die Tür für den inneren Dialog zu öffnen.

Zum Beispiel mit Ich bin sicher Sie wiederholen ein Mantra der Sicherheit, während Sie färben. Dabei konzentrieren Sie sich natürlich darauf, was diese Botschaft bedeutet: Was bedeutet es, sicher zu sein? Was reizt mich an dieser Nachricht? Warum ist mir das wichtig? In welcher Beziehung habe ich mich sicher gefühlt? Das Buch führt Sie durch sensorische Fragen, Journaling und Färbung durch die Botschaft selbst. Wie: Wenn ich mich in diesem Moment sicher fühle, wie würde ich sprechen? Wie würde ich denken? Wie würde ich zuhören? Wie würde Sicherheit schmecken? Wie würde es sich anhören?


Karenina Murillo und Rune Degett sind die Gründer und das Kreativteam hinter The Coloring Method, einschließlich der Bücher Täglicher Selbstsegen und Ich bin sicher .